Ergänzungs­stunden

Ab Jahr­gang 8 ste­hen die Ergänzungs­stunden zur Pro­fil­bil­dung zur Ver­fü­gung. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler haben in die­sen Stun­den die Mög­lich­keit, sich indi­vi­du­ell ein­zel­nen Berei­chen zuzu­wen­den. Zum einen gibt es Ange­bo­te zur Ver­bes­se­rung der eige­nen Fähig­kei­ten in Mathe­ma­tik oder Eng­lisch, um einen Wech­sel auf die Erwei­te­rungs­ebe­ne (E‑Kurs) zu schaf­fen.

Zum ande­ren kön­nen sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler im Jahr­gang 8 auch zu Sport­hel­fern aus­bil­den las­sen, um ab Jahr­gang 9 den Mit­tags­pau­sen­sport für die Jahr­gän­ge 5 und 6 anbie­ten zu kön­nen.

Ab Jahr­gang 8 haben die Schü­le­rin­nen und Schü­ler eben­falls die Mög­lich­keit, am Ein­stiegs­kurs Spa­nisch teil­zu­neh­men, um aus­zu­pro­bie­ren, ob sie mit einer wei­te­ren Fremd­spra­che ab Jahr­gang 9 zurecht­kom­men kön­nen.

Ab Jahr­gang 9 setzt dann der Unter­richt in Spa­nisch ein. Außer­dem erhal­ten die Schü­le­rin­nen und Schü­ler wei­te­re Ange­bo­te außer­halb des übli­chen Fächer­ka­nons.

In Klas­se 10 wer­den ab dem 2. Halb­jahr zusätz­li­che Vor­be­rei­tungs­an­ge­bo­te für die Zen­tra­le Prü­fung (ZP10) ange­bo­ten.

Sport­hel­fer an der Pri­va­ten Sekun­dar­schu­le Rüt­hen

Unse­rer Sport­hel­fer sind Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Jahr­gangs 9, die das sport­li­che Trei­ben an unse­rer Schu­le maß­geb­lich berei­chern.

An den „lan­gen“ Tagen, an denen bis 15 Uhr Unter­richt statt­fin­det, bie­ten die Sport­hel­fer in der Mit­tags­pau­se Pau­sen­sport für die Jahr­gän­ge 5 und 6 an. Die­ses Ange­bot wird von den „Klei­nen“ begeis­tert ange­nom­men, an eini­gen Tagen tum­meln sich 50 Schü­le­rin­nen und Schü­ler zum Spie­len und Toben in unse­rer Drei­fach­turn­hal­le.

Dar­über hin­aus unter­stüt­zen die Sport­hel­fer die Sport­leh­rer bei der Orga­ni­sa­ti­on und Durch­füh­rung der Sport­fes­te, im Win­ter unse­rem all­jähr­li­chen Win­ter­cup sowie dem Sport­ab­zei­chen im Som­mer.

Auch beim „Tag der offe­nen Tür“ sowie dem Ken­nen­lern­tag für die 4.Klässler sind die Sport­hel­fer kom­pe­ten­te Ansprech­part­ner für Spiel und Sport in und auf den Sport­stät­ten unse­rer Schu­le.

Die Sport­hel­fer wer­den in der 8. Klas­se von einer Sport­lehr­kraft umfas­send aus­ge­bil­det und auf ihre Auf­ga­ben vor­be­rei­tet.

Sekundarschule Rüthen Sporthelfer Logo