Lie­be Eltern,

wir freu­en uns, dass ab 31.05.2021 der Wech­sel­un­ter­richt endet und dann wie­der Prä­senz­un­ter­richt statt­fin­det. Das bedeu­tet, dass Ihre Kin­der nicht mehr in Grup­pen unter­teilt zur Schu­le kom­men, son­dern jeden Tag “nor­mal” zur Schu­le kommen.

Mög­lich macht es die sta­bil nied­ri­ge 7‑Ta­ge-Inzi­denz. Dies bedeu­tet aber auch, soll­te die Inzi­denz 100 wie­der über­schrei­ten, keh­ren wir zum Wech­sel­mo­dell zurück. Die bis­he­ri­gen Hygie­ne­maß­nah­men, die Test­pflicht (2mal pro Woche) und die Mas­ken­pflicht blei­ben bestehen. In der Woche ab dem 31.05.2021 gilt der Stun­den­plan der A‑Woche. Es fin­det dann wie­der ein wöchent­li­cher Wech­sel statt. Die­ser Wech­sel ent­spricht dann auch wie­der den Anga­ben im Lernbegleiter.

Wir freu­en uns, dass wir das Schul­jahr mit etwas Nor­ma­li­tät been­den kön­nen und hof­fen sehr, dass sich dadurch auch die Lage für Sie als Eltern wie­der ent­spannt. Der Spa­gat zwi­schen der eige­nen beruf­li­chen Tätig­keit, der Kin­der­be­treu­ung und dem Home­schoo­ling sowie die weg­ge­fal­le­nen Frei­zeit­be­schäf­ti­gun­gen der Kin­der waren sehr kräf­te­zeh­rend. Hof­fen wir, dass das neue Schul­jahr von die­sen Belas­tun­gen ver­schont bleibt.

Schö­ne Grü­ße und blei­ben Sie gesund!