Lie­be Eltern,

da wir wei­ter­hin klei­ne Lern­grup­pen bil­den müs­sen, tei­len wir jede Klas­se in 2 Grup­pen auf. Die Klas­sen­lei­tun­gen tei­len Ihnen tele­fo­nisch mit, in wel­cher Grup­pe Ihr Kind ist.

Bei der Zutei­lung haben wir uns bei den Jahr­gän­gen 7 bis 10 an den Wahl­pflicht­kur­sen ori­en­tiert, da Kur­se nicht klas­sen­über­grei­fend statt­fin­den sol­len. Bei den Jahr­gän­gen 5 und 6 bil­de­ten die Fächer des Bereichs Arbeits­leh­re die Grund­la­ge der Zuteilung.

Ab Mon­tag, 15.03.2021 fin­det der Unter­richt im täg­li­chen Wech­sel und nach bekann­tem Stun­den­plan statt. In fol­gen­der Tabel­le sehen Sie, wann wel­che Grup­pe — und damit auch Ihr Kind — zur Schu­le kommt.

Mo, 15.03. Di, 16.03. Mi, 17.03. Do, 18.03. Fr, 19.03. Mo, 22.03. Di, 23.03. Mi, 24.03. Do, 25.03. Fr, 26.03.
Gr. 1 Gr. 2 Gr. 1 Gr. 2 Gr. 1 Gr. 2 Gr. 1 Gr. 2 Gr. 1 Gr. 2

An den Tagen, an denen Ihr Kind zu Hau­se arbei­tet, kön­nen wir kei­ne Video­kon­fe­ren­zen anbie­ten und Ihr Kind bear­bei­tet zu Hau­se eigen­ver­ant­wort­lich Auf­ga­ben, die eine Übung oder auch eine Vor­be­rei­tung auf den Unter­richt sein können.

Die nächs­ten bei­den Wochen sind vom Stun­den­plan her B‑Wochen.

Für die Jahr­gän­ge 5 und 6 gibt es wei­ter­hin die Mög­lich­keit der Not­be­treu­ung. Die erwei­ter­te Betreu­ung für die Jahr­gän­ge 7 bis 10 kön­nen wir hin­ge­gen nicht wei­ter anbieten.

An den lan­gen Tagen öff­net wie­der die Men­sa. Für den Vor­mit­tag bie­tet die Men­sa einen Kiosk an, in dem sich Schü­le­rin­nen und Schü­ler Früh­stück kau­fen können.